B2B-Projekte für Finanz- und Versicherungsbranche Mag. Günter Wagner
Counter / Zähler
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kompaktseminar über das erste Jahr der Umsetzung

Seminare & Events > Aktuelle Angebote

PRIIPs konkret!
Anforderungen/Erfahrungen/Lösungen

 
Das erwartet Sie:
 
  • Antworten für betroffene Institute auf viele herausfordernde technische Fragestellungen (zB Ermittlung von Marktrisiko-, Performance-Szenario-und Stress-Szenariowerten, variable Kupons, Kündigungsrechte, negative Zinsen, u.a.)
  • Ein Jahr Praxiserfahrungen mit dem 3-seitigen Dokument!
  • Sicht und Erfahrungsberichte der zuständigen Aufsichtsbehörde
  • Der versicherungsspezifische Anwendungsbereich der PRIIP-VO; IBIP
  • Rolle/Pflichten des Herstellers und Rolle/Pflichten des Vertreibers
  • Verwaltungsrechtliche und zivilrechtliche Sanktionen, Haftung
  • Blick über die Grenzen!
n:

Referenten  
Mag. Roland Dämon / FMA

FMA-Experte für MiFID 2, PRIIPs und verwaltungsbehördliche Aufsichtsverfahren mit Bezug auf Wertpapierfirmen und WPDLU. Er verfügt über eine abgeschlossene Rechtsanwaltsausbildung und ist seit Jahren mit Wertpapieraufsicht bei Banken und Wertpapierfirmen betraut. Er vertritt die FMA in internationalen Gremien und ist als Fachvortragender tätig

  
Dr. Ludwig Pfleger / FMA & EIOPA

in der FMA Leiter des Team Business Conduct in der Behördlichen Aufsicht über Versicherungsunternehmen und Pensionskassen. Ebenso Chairman des EIOPA Committe on Consumer Protection and Financial Innovation. In beiden Funktionen beschäftigt er sich schwerpunktmäßig unter anderem  mit Themen der Vertriebsaufsicht , insbesondere den Informationspflichten und Wohlverhaltensregeln beim Vertrieb von Versicherungsprodukten. Vor seinem Eintritt in die FMA im Jahr 2009 war er jahrelang als Rechtsanwalt im Bereich des Lauterkeitsrechts und Wirtschaftsrechts tätig.
 
Dr. Andreas Binder / MathConsult GmbH
ist Mathematiker und seit 1996 Geschäftsführer der MathConsult GmbH, die Softwarelösungen für die produzierende Industrie und (unter dem Markennamen UnRisk) für die Finanzindustrie entwickelt. Er ist Autor von 3 Büchern zur Finanzmathematik und von über 30 Fachartikeln.
 
Dr. Michael Aichinger / uni software plus GmbH
ist Physiker und seit 2014 Geschäftsführer der uni software plus GmbH, die Softwarelösungen für die produzierende Industrie und (unter dem Markennamen UnRisk) für die Finanzindustrie entwickelt. Er ist Autor von einem Buch zur Numerischen Finanzmathematik und von über 30 Fachartikeln.

Wann und Wo?
17. Oktober 2017, 9.00 bis 17:00 Uhr
Hotel de France, Schottenring 3, 1010 Wien

Kosten: € 552,- € zuzügl. 20 % Ust,


Anmeldungen an g.wagner@b2b-projekte.at

Geeignet für:
  • Banken, Versicherungen, Wertpapierdienstleister, KAGs, Anleiheemittenten
  • Verantwortliche und Mitarbeiter: insbes. Compliance Officer, Interne Revision, Vertrieb, Risikomanagement, Geschäftsleitung, Back Office, u.a.
  • Consulter, Interessenvertreter, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü