B2B-Projekte für Finanz- und Versicherungsbranche Mag. Günter Wagner
Counter / Zähler
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nutzen Sie bereits ein Beratungs-Protokoll?

B2B-Newsletter > NL 10/18
Kostenloses BAV-Beratungsdokumentations-Tool für Praktiker
 
Zurich legt als Anbieter großen Wert darauf, mit den vorhandenen Offerten und Unterlagen den gesetzlichen Regulatorien zu entsprechen und die zahlreichen Anforderungen zu erfüllen. Seit mittlerweile 10 Jahren liegt der Fokus gerade in der bAV beim Thema Beratung und Qualität darauf, Partnerinnen und Partnern einen Mehrwert zu stiften, den B2B-Verkauf zu coachen, die Fachlichkeit im bAV-Lehrgang und den Follow ups laufend zu vertiefen und eben auch die Prozesse und Abläufe zu unterstützen.

Bei Interesse an diesem kostenlosen bAV-Doku-Tool senden sie bitte eine Email mit dem Betreff „JA, bitte um Zusendung des bAV-Doku-Tools“ an office.bav-life@at.zurich.com

Sie interessieren sich für eine bAV-Aus- & Weiterbildung:
Teil 1: 18.-20.03.2019 / Teil 2: 08.-10.04.2019 / Teil 3: 29.-30.04.2019
Bei Interesse nehmen Sie bitte rasch Kontakt auf – hier klicken…


Kostenloses BAV-Beratungsdokumentations-Tool für Praktiker
Im Rahmen der IDD setzt Zurich nun einen weiteren Schritt und stellt bestehenden sowie interessierten Vermittlerinnen und Vermittlern eine Unterlage zur Verfügung stellen, die diese in der bAV-Beratung und Dokumentation unterstützen soll. Als bAV-Anbieter hat die Zürich Versicherung auf Basis der aktuellen Regelungen ein bAV-Doku-Tool entwickelt, das Beraterinnen und Beratern im Gespräch mit den Firmenkunden zur Betrieblichen Vorsorge wie folgt helfen soll
 
·  bei der Datenerfassung (kurzes Unternehmensprofil im Sinne know-your-customer)
·  bei der Erhebung und Ermittlung von Wünschen und Bedürfnissen (gemäß Vorgaben der IDD)
·  bei der Bewertung und Beurteilung der Geeignetheit bzw. Angemessenheit (gemäß Vorgaben der IDD) und
·  bei der Dokumentation der Bewertung und Entscheidung (Erklärungen, Verzichte, Lösungen) von Seiten des Kunden
 
Die Idee dahinter - Sie können damit neben ihren persönlichen Materialien (Information hinsichtlich Art der Vermittlung, Art der Vergütung, etc.) eine gezielte Dokumentation im Zuge der Beratung zur bAV vornehmen, diese von Fall zu Fall einsetzen und in Folge auch bei späteren Folgeterminen neuerlich heranziehen und vereinbarte Schritte für die Begleitung des Kunden festhalten. Die Unterlage ist für jeden der Durchführungswege der bAV (Steuerfreie Zukunftssicherung, Abfertigungslösungen sowie Pensionszusagen, etc.) geeignet.
                                                                                                                     
Bei allfälligen späteren (rechtlichen) Änderungen wird das bAV-Doku-Tool angepasst. Zurich wird daher Anforderungen mittels Email an nachfolgenden Account speichern, um nach erfolgter Anpassung mit der neuesten Version zu unterstützen. Aufgrund der Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) möchte Zurich Sie davon informieren, dass Ihre Daten (Email-Adresse) im Zuge der Anforderung an den nachfolgenden Email-Account gespeichert werden. Ihre Daten werden innerhalb der Europäischen Union verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt bis zur Abbestellung des Newsletters. Unter www.zurich.at/datenschutz finden Sie unsere Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz.  
 
Mit der Beantwortung / Weiterleitung dieser Email an office.bav-life@at.zurich.com stimmen Sie zu, dass Ihre Email-Adresse gespeichert und im Verteiler „bAV-Beratungsdokumentation“ aufgenommen wird. Mit unseren Aussendungen informieren wir Sie über Neuigkeiten und allfälligen Anpassungen im Zusammenhang mit der bAV-Beratungsdokumentation. Sollten Sie die Informationen künftig nicht mehr wünschen, senden Sie bitte eine Nachricht mit dem Betreff „Abmeldung vom Verteiler bAV-Beratungsdokumentation“ an den vorher genannten Email-Account und wir werden Sie aus unserem Verteiler löschen.
Im Falle, dass Sie bisher noch keine geschäftliche Verbindung mit Zurich haben, werden Sie in Folge von Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern von Zurich kontaktiert.

Wir wünschen viel Erfolg und gutes Gelingen!
 
Bei Interesse an dem bAV-Doku-Tool senden sie bitte eine Email mit dem Betreff „JA, bitte um Zusendung des bAV-Doku-Tools“ an office.bav-life@at.zurich.com
 


PS: Dies ist ein Beitrag aus dem aktuellen BAV-Newsletter.
Diesen können Sie hier nachlesen und herunterladen...

Die weiteren Beiträge beschäftigen sich u.a. mit:
Sozialkapital-Rückstellungen, neue Sterbetafeln und Override-Verordung, Steuernews zum Jahresende, Neues von der Sozialversicherung, DSGVO-Urteil zur maximalen Speicherdauer

PPS: Die Termine der nächsten bAV-Ausbildungen:
 
Teil 1: 18.-20.03.2019 / Teil 2: 08.-10.04.2019 / Teil 3: 29.-30.04.2019
Bei Interesse nehmen Sie bitte rasch Kontakt auf – hier klicken…
Sie interessieren sich für den BAV-Bereich?

Dann könnte Sie unser BAV-Praxishandbuch interessieren: Details hier...
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü