B2B-Projekte für Finanz- und Versicherungsbranche Mag. Günter Wagner
Counter / Zähler
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

PriceWaterhouseCoopers Autoren informieren

Fachbücher

Praxishandbuch Quellensteuern

Machen Sie mehr aus dem Geld Ihrer Kunden!

Strobach/Rasner und weitere Autoren von PWC (PriceWaterhouseCoopers)

Das Praxishandbuch mit allen relevanten Bestimmungen aus dem In- und Ausland!
Kapitalertragsteuer, EU-Quellensteuer, Deutsche Abgeltungsteuer, US-Quellensteuer

Praxishandbuch, ca. 500 Seiten, A5, Loseblatt, mit praxisnahen Erläuterungen, Übersichten, Zusammenfassungen, Checklisten; mit großem Stichwortverzeichnis

EUR 115.- (inkl. Ust, exkl.Versand)

Bestellungen an /Rückfragen Wagner@finanzverlag.at, 0676 545 789 1, FAX (01) 786 84 79


Das Inhaltsverzeichnis bzw.

Musterseiten  
ansehen... (einfach auf Link klicken...)

Aus dem Inhalt:
Die österreichische Kapitalertragsteuer (KESt):

  • Steuerabzugspfichtige Kapitalerträge gemäß § 93 EStG

  • Inländische und ausländische Kapitalerträge

  • Befreiungen vom KESt-Abzug

  • Kapitalertragsteuer und Dividenden

  • Kapitalerträge aus Forderungen gegenüber Kreditinstituten und Forderungswertpapieren

  • Termineinlagen, Festgelder, Anleihen, Zertifkate, Schuldverschreibungen, u.a.

  • Die Besteuerung von Investment- und Immobilienfonds

  • Einbehalt und Abfuhr der Kapitalertragsteuer

  • Kapitalertragsteuer und Doppelbesteuerung, u.a.


Die EU-Quellensteuer:

  • Anwendungsbereich

  • Wohnsitzbestimmungen

  • Bemessungsgrundlage, Zeitpunkt des Abzugs,   

  • Abfuhr, Vermeidung der Doppelbesteuerung, u.a.


Die deutsche Abgeltungsteuer:

  • Auswirkungen auf österreichische Kunden

  • Vergleich deutsche Abgeltungsteuer und österr. KESt

  • Die betroffenen Personen, Gesellschaften und Einkünfte

  • Aktien/GmbH-Anteile, Kleinanteile, Investmentfondsanteile, geschlossene Fonds, u.a.



Die US-Quellensteuer

  • „Qualifed Intermediary“

  • Der Status eines „Qualifed Intermediary“

  • Die verschiedenen Ebenen des US-Quellensteuerabzugs

  • Die betroffenen Personen, Gesellschaften und Einkünfte

  • Kundendokumentation gegenüber dem IRS, u.a.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü